ReDesign meines Logos

Bayreuth | Januar 2010.

Neues Logo für Wieland, den Schmied

Zu Beginn meiner Arbeit als Wieland, der Schmied, hatte ich mir viele Gedanken um die grafische Form meines Logos gemacht. Mein Logo sollte möglichst viele Aspekte meiner Arbeit optisch aufgreifen. Das habe ich dann auch auf meiner Portrait-Seite beschrieben.

In der praktischen Anwendung, z.B. beim Stempeln meiner Schmiedemarke oder auch beim Schnitzen, stellte sich aber heraus, dass eine etwas rundere und kompaktere Form meines Logos besser einzusetzen war. Letztendlich habe ich jetzt nach 3 Jahren über ein ReDesign meines Logos nachgedacht und mich entschieden, mein Logo sowohl in der grafischen als auch in der praktischen Anwendung zu vereinheitlichen.

neues_logo_3neues_logo_4neues_logo_2neues_logo_1

Nach oben

Ich verwende neben Hammer und Amboss auch Cookies. Wenn Sie meine Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier steht mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen